E-Mail schreiben
0251 27 05 134
Mo - Do von 09:00 - 17:00 Uhr
Fr von 09:00 - 14:00 Uhr
Termin vereinbaren
Adobe Stock 315089084
Die clevere Alternative zum Fondsdepot

Kapitalanlage

Zahlen Sie Einmalbeiträge in eine fondsgebundene Rentenversicherung und treffen Sie Ihre Fondsauswahl. Profitieren Sie von voller Flexibilität und Steuervorteilen.

Kurz erklärt

Die Alternative zum Fondsdepot

AL_Flexinvest ist eine fondsgebundene Rentenversicherung für Einmalbeträge. Das bedeutet, dass Ihre Einmalzahlung komplett in Investmentfonds angelegt wird. Die Fondsauswahl treffen Sie selbst. Und die volle Flexibilität haben Sie ebenfalls: Sie können jederzeit Ihre Anlagenverteilung wechseln, Zuzahlungen leisten oder Kapital entnehmen.

Quelle: Alte Leipziger
Ihre Fondsauswahl

Entscheiden Sie sich für den richtigen Fonds

Sie können aus unterschiedlichen Anlageklassen wählen:

  • Besonders kostengünstige ETFs
  • Intelligent gemanagte Dimensional Fonds
  • Vermögensverwaltende Fonds
  • Nachhaltige Fonds
Adobe Stock 315089172
Steuervorteile

Machen Sie Steuervorteile für sich geltend

Der Fiskus verlangt bei jeder Form der Kapitalanlage seinen Anteil. Das ist leider nicht verhandelbar. Sie haben aber die Möglichkeit, die Steuerbelastung zu verringern und Ihrer Investition damit mehr Auftrieb zu geben. In einem Fondsdepot zahlen Sie zum Beispiel für jeden Fondswechsel, die Sie veranlassen, Abgeltungssteuer. Machen Sie den gleichen Fondswechsel innerhalb einer Versicherung, fallen dafür in diesem Moment keine Steuern an. 

Zusätzlich verzichtet die Alte Leipziger auch auf Ausgabeaufschläge.

Natürlich kommen Sie auch hier nicht an einer Besteuerung vorbei. Lassen Sie Ihre Fondsanlage aber mindestens 12 Jahre für sich arbeiten und sind bei Vertragsende 62 Jahre oder älter, sinkt Ihre Steuerbelastung erheblich im Vergleich zur Anlage im Fondsdepot.

Volle Freiheit

Erleben Sie volle Flexibilität

Wie und wann Sie über Ihr Kapital verfügen möchten, können Sie frei entscheiden. Neben flexiblen Zuzahlungen und Entnahmen können Sie auch einen Entnahmeplan vereinbaren - und das bereits zwei Jahre nach Vertragsbeginn. Dabei entscheiden Sie selbst, wann, in welche Höhe und wie lange Sie regelmäßige Entnahmen tätigen. Am Anfang oder Ende der Vertragslaufzeit wird Ihr Vertragsguthaben für ein, zwei oder drei Jahre in sichere Anlagen umgeschichtet. (An- und Ablaufmanagement)

Können wir weiterhelfen?
Beratungstermin
Per Telefon oder Video
E-Mail schreiben
0251 27 05 134
Mo - Fr von 9 - 12 Uhr
Mo - Do von 14 - 16 Uhr
Live-Chat