E-Mail schreiben
0251 27 05 134
Mo - Do von 09:00 - 17:00 Uhr
Fr von 09:00 - 14:00 Uhr
Termin vereinbaren
Adobe Stock 280430833
Schutz nach einem Unfall

Unfall

Schutz vor den finanziellen Folgen einer dauerhaften Invalidität nach einem Unfall.

Kurz erklärt

Was ist eine Unfallversicherung?

  • Die Unfallversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen dauerhafter Beeinträchtigungen nach einem Unfallereignis
  • Sie gilt weltweit, Rund-um-die-Uhr und sowohl in der Freizeit, als auch bei der Arbeit.
Adobe Stock 269219600
Mein Bedarf

Brauche ich als Psychotherapeut:in unbedingt eine Unfallversicherung?

Die Unfallversicherung brauchen Sie vielleicht nicht unbedingt. Wenn Sie nicht gerade riskante Sportarten ausüben, die das statistisch relativ geringe Risiko eines Unfalls deutlich erhöhen, sollten Sie Ihre Risiken zunächst besser über eine andere Versicherungsform absichern. Eine  greift z. B. auch bei durch einen Unfall bedingter Berufsunfähigkeit. 

Pluswert-Empfehlung: Die Unfallversicherung ist eine sinnvolle Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Die einmalige Kapitalleistung hilft Ihnen z. B. nach einem Unfall Hilfsmittel anzuschaffen oder in den Umbau der Wohnung zu investieren. 

Weiterhin kann die Unfallversicherung bei Ablehnung der Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll sein, um wenigstens einen kleinen Teilausschnitt der Risiken versichert zu haben. Die Unfallversicherung kann auch als sinnvolle Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsversicherung oder alternativer Versorgungen gesehen werden, um mit der Einmalzahlung Krankheits- oder sonstige Kosten aufzufangen, die die Krankenkasse nicht zahlt.

    Schadenbeispiel
    Zusatzbausteine

    Welche Zusatzbausteine können versichert werden?

    Bei der Unfallversicherung können neben der Unfallinvalidität folgende Zusatzbausteine versichert werden:

    • Einmalige Invaliditätsleistung, wahlweise mit Progression
    • Lebenslange Unfall-Rente, wahlweise mit Progression
    • Unfall-Krankenhaustagegeld mit Genesungsgeld
    • Unfall-Tagegeld
    • Übergangsleistung
    • Todesfallleistung

    Gegen die Folgen dieser Risiken sind Sie bis zu den von Ihnen jeweils gewählten Versicherungssummen versichert.

    Tarifhighlights der Basler Gold

    Warum empfehlen wir diesen Tarif und welche Leistungen sind uns besonders wichtig?

    Unserer Meinung nach ist für Sie als Psychotherapeut:in besonders die Absicherung Ihrer Sinnesorgane wichtig. Deswegen bevorzugen wir eine verbesserte Gliedertaxe für:

      • Gehör beider Ohren mind. 90 %
      • Gehör eines Ohres mind. 46 %
      • Stimme mind. 100 %
      • Beide Augen mind. 90 %
      • Ein Auge mind. 56 %

      Die Unfallversicherung Gold der Basler erfüllt diese Anforderungen für Ihre Berufsgruppe und bietet im Leistungsvergleich mit anderen Versicherern viele weitere Vorteile. Deswegen haben wir diese Angebotsseite auf Basis dieses Tarifs erstellt. 

      Pluswert Unfall Vergleich

      Als freier Versicherungsmakler arbeiten wir in diesem Bereich mit vielen unterschiedlichen Versicherern zusammen. Hierzu zählt z. B. auch die Barmenia, mit der ein Pluswert-Rahmenvertrag für Ihre Berufsgruppe besteht. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

      Angebot anfordern

      Können wir weiterhelfen?
      Beratungstermin
      Per Telefon oder Video
      E-Mail schreiben
      0251 27 05 134
      Mo - Fr von 9 - 12 Uhr
      Mo - Do von 14 - 16 Uhr
      Live-Chat

      Häufige Fragen

      Sinnvolle Ergänzungen

      Berufsunfähigkeit

      Schutz vor den finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit
      Mehr

      Krankentagegeld

      Schutz vor den finanziellen Folgen einer Arbeitsunfähigkeit
      Mehr

      Stationärer Zusatz

      Privatpatient im Krankenhaus
      Mehr
      Passend zum Thema

      Pluswert Magazin

      Was sind die Unterschiede?

      Berufsunfähigkeits­versicherung, Dread-Disease, Unfall und Co.

      Mehr lesen